Über uns

Die Firma ed-k, Dipl.-Ing. Hubert Kreis ist in Planegg (Ortsteil Martinsried) am südwestlichen Rand von München ansässig und hat sich auf die Entwicklung und die Herstellung von Induktivitätsmessgeräten nach dem di/dt-Messprinzip spezialisiert.

Die Firma ed-k wurde im Jahr 2002 durch Hubert Kreis in Krailling gegründet, welcher sich nach über 12 Jahren als Entwicklungsingenieur für Leistungselektronik und Projektleiter in verschiedenen Firmen selbständig machte. Zunächst wurden vor allem Auftragsentwicklungen im Bereich Leistungselektronik (z.B. für Windkraftanlagen bis 40kW) durchgeführt. Aber auch die Entwicklungsarbeiten für die Power Choke Tester DPG – Familie begannen in dieser Zeit.

Im Jahr 2008 erfolgte dann der Umzug nach Planegg. Die Induktivitätsmessgeräte waren zu diesem Zeitpunkt bereits das Hauptstandbein der Firma und wurden kontinuierlich weiterentwickelt.

Neben weiteren Auftragsentwicklungen (u.a. Kompensations-Stromwandler, Medizintechnik) lag der Schwerpunkt auf der Entwicklung von rückspeisefähigen elektronischen Lasten in Zusammenarbeit mit der verbundenen Firma Primus electronic systems GmbH. Auf Basis dieser elektronischen Lasten wurden sehr innovative und leistungsfähige Systeme für den Burn-in-Test/Dauertest von DC-Stromversorgungen zur Marktreife gebracht.

Inzwischen spielen Auftragsentwicklungen keine Rolle mehr, da der Fokus auf der Weiterentwicklung und Vermarktung der bestehenden Produktfamilien liegt.

Für die Fertigung arbeiten wir mit externen Partnern zusammen. Die Endmontage, der Test sowie der Abgleich unserer Geräte wird ausschließlich im Hause durchgeführt.