News

Neue Geräteserie Pulse Current Source PCS10

06/2022

Die neue Pulse Current Source PCS10 Serie ist eine Serie von Impulsspannungsquellen, die in der Lage ist, Impulse mit einer einstellbaren Spannung bis zu 400V und einer Stromstärke bis zu 3000A (modellabhängig) abzugeben. Sie wurde aus unserer bekannten Power Choke Tester DPG10 Serie abgeleitet und ist ab sofort lieferbar.

Die Pulse Current Source PCS10 Serie ist für induktive und ohmsche Lasten geeignet. Die Impulsenergie wird einer Kondensatorbatterie entnommen und kann je nach Modell, Impulsfolgefrequenz und gewählter Impulsspannung bis zu 2kJ betragen. Sowohl die Impulsdauer als auch der Strom können als Kriterium zur Beendigung des Spannungsimpulses vorgewählt werden.

Die Spannung und der Strom sind ungeregelt. Wenn die Impulsenergie relativ klein ist im Vergleich zur in der Kondensatorbatterie gespeicherten Energie, ist die Impulsspannung näherungsweise konstant. Die Impulsdauer kann zwischen 3µs und 70ms in Schritten von 1µs eingestellt werden. Der Maximalstrom, bei dessen Erreichen der Impuls beendet wird, ist in Schritten von 1A einstellbar.

Anwendungen sind z.B. der Test von Leistungshalbleitern (RBSOA), viele weitere Anwendungen sind möglich.