Power Choke Tester DPG10 – 4000B/F

Aufgrund der äußerst hohen Impulsenergie von bis zu 7700 J ist diese Variante besonders geeignet für sehr große Drosseln mit hoher Leistung und andere induktive Bauteile bis 4000 A. Wie alle anderen Varianten ist auch der Power Choke Tester DPG10 – 4000B/F kombinierbar mit einer 3-Phasen Extension Unit.

Messstrom, max.4 – 4000 A
Impulsenergie, max.7700 J
Messimpulsdauer, max.3 µs – 70 ms einstellbar
Messspannung10 – 400 V einstellbar
Widerstandsmessung0,01 mOhm – 35 Ohm
Abmessungen470 (B) x 500 (T) x 167 (H) mm³

Die Induktivitätskurve von Prüflingen mit einem ohmschen Widerstand, der den Messbereich überschreitet, kann trotzdem gemessen werden, wenn der Widerstand manuell eingegeben wird.

Der Power Choke Tester DPG10 – 4000B/F ist vorgesehen für Leistungsdrosseln bis in den MVA-Bereich z.B. aus den Bereichen Bahntechnik, Frequenz-Umrichter, Energietechnik etc. Durch den extrem breiten Anwendungsbereich aller Geräte der DPG10 Serie ist das Gerät jedoch in den kleineren Messbereichen ebenso für sehr kleine Drosseln teilweise bis in den nH-Bereich geeignet.

pdf-icon-33Beschreibung und technische Daten des Power Choke Tester DPG10

Lieferumfang

  • DPG10 – 4000B/F
  •  Kabelsatz
    • Messkabel 2x Force, 1x Sense, je 0,6 m mit Klemmen
    • USB Kabel und RS232 Kabel
    • Netzkabel
  • PC-Software für Windows
  • Bedienungsanleitung (deutsch oder englisch)
  • Kalibrierschein
  • Bibliothek (DLL) zur Integration des Gerätes in automatisierte Testumgebungen mittels eigener Applikation oder LabVIEW
  • Kelvin-Messleitungen (KK11-4)
  • Kelvin-Messleitungen bis 5 kA (KK11-6)
  • überlange Messkabel (KL11-4)
  • überlange Messkabel (KL11-6)
  • Kundenspezifische Messleitungen auf Anfrage